Corona-News


Was ist jetzt noch anders im Kluntje?

  • Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Boulderer ist begrenzt auf 35.
  • Damit das funktioniert, müssen sich alle Kunden ab jetzt ein- UND auschecken.
  • Wir sind verpflichtet von allen Besuchern Name, Adresse und Telefonnummer zu erheben.
  • Kommt bitte möglichst schon in Sportbekleidung zu uns. Die Umkleiden sind nicht wie gewohnt nutzbar. Die Toiletten sind selbstverständlich nutzbar.
  • Zuschauer sind laut Verordnung nicht erlaubt. Wir bitten um Verständnis dafür, dass auch Aufsichtspersonen unter diese Regelung fallen und daher den regulären Eintrittspreis zahlen müssen. Jede Aufsichtsperson darf jeweils nur ein Kind beaufsichtigen.
  • Bringt bitte eine Maske für die Warteschlange beim Check-In mit.
  • Bezahlt möglichst bargeldlos mit eurem Guthaben auf dem Kundenkonto.
  • Geschlossene Getränke, verpackte Speisen und Artikel aus dem Shop sind weiterhin erhältlich.
  • Zieht euch warm an. Wir werden viel lüften.

Abstands- und Hygieneregeln:

  • Auf den Matten und an den Wänden ist ein Mindestabstand von 2 m einzuhalten. In den übrigen Bereichen sind es 1,5 m. Wenn der Abstand eingehalten wird, ist kein Mund-und-Nasenschutz erforderlich.
  • Beachtet unser Wege-Leitsystem. Wartet an Engstellen, bis der Bereich wieder frei ist.
  • Desinfiziert eure Hände am Eingang und tretet einzeln an die Theke, wenn ihr dazu aufgefordert werdet
  • Vor UND nach dem Klettern Hände gründlich waschen.
  • Beim Klettern Chalk zum Desinfizieren benutzen.
  • Barfußlaufen und ohne T-Shirt bouldern ist natürlich wie bisher nicht gestattet.
  • Niest und Hustet bitte in die Ellenbeuge
  • Bleibt zu Hause, wenn ihr Krankheitssymptome habt
  • Haltet euch an die allgemeingültigen Hygienevorschriften.

Wir freuen uns auf Euch das Kluntje-Team